Navigation  
  Home
  Das sind wir
  Schwangerschaft 2007
  Schwangerschaft 2009-2010
  Unsere Finja
  Finjas Taufe
  Unser Lenard
  Sternenkinder
  Familientagebuch
  => 05-2009
  => 06-2009
  => 07-2009
  => 08-2009
  => 09-2009
  => 10-2009
  => 11-2009
  => 12-2009
  => 01-2010
  => 02-2010
  => 03-2010
  => 04-2010
  => 05-2010
  => 06- 2010
  => 07- 2010
  Photo-Galerie 2007
  Photo-Galerie 2008
  Photo-Galerie 2009
  Photo-Galerie 2010
  Schnappschüsse
  Wir sagen Danke
  Linkliste
  Kontakt
  Gästebuch
  Impressum&Haftungsausschluss
Das Copyright sämtlicher Familienphotos liegt beim Betreiber (den Eltern) dieser Homepage. Ebenso das Copyright an selbstgeschriebenen Gedichten, Gebeten, persönlichen Briefen, Tagebucheinträgen u.ä. Sollte ein Text/Photo von einer anderen Seite oder einem anderen Urheber stammen so bekommt es den Vermerk "Quelle:xxx" , "Copyright by xxx" oder direkte Verlinkung zum Text/Artikel/Grafik.
06- 2010


01.06. - 15.06.2010

Finja kann die Ankunft des Babys kaum mehr erwarten.
So wie wir alle.
Sie kommt mit ihrem Spielstethoskop, setzt sich auf meinen Schoß
und macht dann damit den Ultraschall und zwar genauso
wie der liebe Doktor immer.
Sie guckt auf den imaginären Bildschirm, also an die Wand
und tippt mit der freien Hand auf der unsichtbaren
Tastatur. Sie sagt mir dann immer wo der Popo, der
Bauch und die Beine des Babys sind.

Sie ist im Moment auch sehr anhänglich und kuschelt viel mit
mir und dem Babybauch.
Vor einigen Tagen fragte sie mich, wann denn das Baby kommt
und ich sagte ihr, dass wir noch mindestens 2 Wochen
warten müssen und habe ihr das dann auch mit den Fingern
gezeigt. Schwupps sprang sie auf, rannte zur nächsten Uhr
um zu gucken, ob denn die 2 Wochen schon rum sind.

16.06. - 30.06.2010
Ich war mit Lenard beim KiA, weil er vermehrt spuckt.
Er hat den Magenpförtner geschallt, der aber bisher unauffällig
aussieht. Man muss aber dazu sagen, dass es auch noch viel
zu früh für diese Erkrankung wäre.
Erst zwischen der 4. und 6. Lebenswoche tritt diese auf.
Wir sollen in einigen Tagen nochmal zur Gewichtskontrolle kommen.

Lenard hat zugenommen.
Das Spucken ist auch weniger geworden.

Finja ist ein kluges Mädchen.
Sie kam mit einem Buch an in dem verschiedene kleine
Bildchen abgebildet sind, u.a. der Eiffelturm.
Als ich sie fragte wo dieser dann sei konnte sie ihn mir
direkt zeigen, obwohl ihr bisher niemand vorher gesagt hat,
dass dies der Eiffeltrum sei.

Manchmal fragt Finja mich noch,
ob ich noch ein Baby im Bauch habe.
Echt goldig.
Ich erkläre ihr dann immer,
dass das Baby das in meinem Bauch war,
jetzt in dem Bettchen liegt.
Kommentiert mit einem:
"Baby heia rein, ja?"






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Neues auf unserer Page  
 
Tagebuch - Juni und Juli 2010 Photogalerie - Juni und Juli 2010
 
Werbung  
 
 
Homepage-Glücksbringer  
  Klik hier voor meer gratis plaatjes  
Wie spät ist es?  
 

Custom Myspace Clock
 
Es waren schon 44492 Besucher (126418 Hits) hier!